FeFor


FeFor

Abstand_1 Programmbeschreibung

Das Anwendungsprogramm „FeFoR“, hilft ihnen bei der einfachen und schnellen Umbenennung ihrer Fotos (*.jpg) damit diese bequem chronologisch sortiert werden können.
Die meisten Digitalkameras vergeben die Dateinamen automatisch in einem kryptischen Format, so dass z.B. der Name „100_0012.jpg“ oder etwa auch „img_0121.jpg“ lautet.
Dabei können folgende Probleme entstehen:

  • irgendwann fängt die Digitalkamera wieder von vorne an zu zählen und die Dateinamen sind dann auf der Festplatte doppelt vorhanden (auch beim  Wechsel der Speicherkarte)
  • Sie waren z.B. mit mehreren Leuten in Urlaub und jeder hat natürlich Bilder gemacht. Diese gilt es nun zusammen zu bringen und bei jedem lauten die Dateinamen gleich
  •  ….

FeFor liest die im Bild eingebetteten Datums- und Zeitinformationen (sog. EXIF-Daten) und ermöglicht Ihnen eine automatische Umbenennung nach Ihren Vorgaben.
Die empfohlene Namens-Vereinbarung ist: „yyyymmdd_hhnnss_“+ihre Beschreibung. Dieser Namensstil ermöglicht ein sehr einfaches Anlegen einer großen Fotosammlung mit der Möglichkeit, die Bilder in chronologischer Reihenfolge nur durch alphabetisches Auflisten im Explorer darzustellen. Dabei können Sie das Format des Dateinamens natürlich auch selbst bestimmen (siehe Formateinstellungen).

vorher_nachher

Beachten Sie, dass nicht alle Digitalkameras auch zwingend Exif-Daten ablegen. Testen Sie vorher ob FeFoR Ihre Bilder entsprechend umbennenen kann. Falls dies nicht der Fall sein sollte könnte Ihr Format in einer höheren Version implementiert werden, schreiben Sie uns.


Abstand_1 History

Version Veröffentlichung Änderung(en)
1.0.0.5 17.08.2010
  • Umbenennungsarten erweitert, es sind nun folgende Einstellungen möglich:
    • Dateidatum : wann die Datei auf die Festplatte kopiert wurde
    • Exifdatum : wann das Bild das letzte Mal bearbeitet wurde (z.B. gedreht)
    • Digitalisierungsdatum : wann das Bild aufgenommen wurde
    • Originaldatum : wann das Bild auf die Speicherkarte geschrieben wurde
1.0.0.4 12.07.2009
  • automatische Erstellung von Vorschaubildern, die Größe ist individuell einstellbar
1.0.0.3 13.06.2009
  • automatisches Drehen hinzugefügt, der Orientation-Tag wird mit abgeändert
  • letzte Eingabe wird gemerkt und ist beim Aufblenden aktiviert
1.0.0.2 28.07.2008
  • Das Aufnahmedatum IM Bild (EXIF-Datum) kann nun verändert werden, z.B. wenn die Sommer/-Winterzeitumstellung vergessen wurde oder beimAkkuwechsel die Datum bzw. Zeiteinstellung vergessen wurde.
  • Die eingegebenen Namen beim „Renamer“ werden nun „gemerkt“ –> erhebliche Ersparnis an „Tipparbeit“
1.0.0.1 10.12.2007 Bugfix:wenn kein Emailprogramm installiert war so konnte keine Bestellung durchgeführt werden
1.0.0.0 29.11.2007 Neuerstellung

Abstand_1 Funktionen

  • Unterstützung aller gängigen Exif Informationen
  • ganze Verzeichnisse können anhand ihrer Exif-Daten kopiert, umbenannt oder verschoben und gleichzeitig gedreht werden

beispiel_vescopic

  • zusätzlich können Vorschaubilder in einem frei definierbaren Format (Angabe von maximaler Breite und Höhe, das Vorschaubild wird daraufhin skaliert) und einstellbarer Qualität in einem Arbeitsgang generiert werden
  • Das Programm ist in Wizardform ausgeführt, weshalb die Bedienung selbsterklärend sein sollte:
    1. Quellverzeichnis wählen
    2. Zielverzeichnis wählen
    3. gewünschtes Format auswählen
    4. optional die Erstellung von Vorschaubildern konfigurieren
    5. Start
    6. Fertig

Beachten Sie, dass nicht alle Digitalkameras auch zwingend Exif-Daten ablegen.
Testen Sie vorher ob FeFor Ihre Bilder entsprechend umbennenen kann.

Falls dies nicht der Fall sein sollte könnte Ihr Format in einer höheren Version implementiert werden,schreiben Sie uns.


Abstand_1 Screenshots


Abstand_1 Preise

9_99

Nach der Installation kann Online (im Programm, Menü „Hilfe–>Vollversion bestellen“) die Vollversion bestellt werden, derRegistrierungsschlüssel wird Ihnen nach Zahlungseingang per Email zugesandt.

 

 


Abstand_1 Download

 

setupmd5=E38C89565DE3F909E60BA734A670638B

In der Testversion ist die Umbenennung begrenzt auf 5 Bilder pro Windowsstart und dient zum Testen ob Ihre Kamera von FeFor unterstützt wird und Ihnen das Programm gefällt.

 


Abstand_1 Mirror


Download-Tipp.de
Winsoftware.deSAVEHeise Softwareverzeichnis